Sabine Bachem. No one boards life and avoids turbulences

Noch bis zum 14. August präsentiert Sabine Bachem in der franz* Kultur-Mitte Dorsten wundervoll farbintensive Werke, die die Wechselbeziehung zwischen Mensch und Natur erforschen. Ausgangspunkt ist hierbei die Beziehung des Menschen zur See, deren unbändige Wildheit und die Machtlosigkeit des Menschen darin, bereits durch Hemingways Novelle Der alte Mann und das Meer Weltberühmtheit erlangte. Auch„Sabine Bachem. No one boards life and avoids turbulences“ weiterlesen

Balladeer's Blog

Singing the praises of things that slip through the cultural cracks

Fantasiereise

Liebe, Sex, Vertrauen, Partnerschaft

refugeenotes

About my life and everything else 🙌 Inst:@nihilnove

Paul Fehm

animal scribax Heidelberg

Paul Parkman

Men's Luxury Footwear

ARBIND KUMAR BLOG

arbindkumar475151597. wordpress.com

Chateau Cherie

Exposing Bullies and Liberating Targets to Make The World a Safer Place for All

Seelenkompott

Ein Komp(l)ott des Lebens