Nezaket Ekici – Panta Rhei

Performance im Bröhan-Museum Berlin am 6. November 2021, 16–21 Uhr. Zum 100. Geburtstag des Sammlungsgründers Karl H. Bröhan zeigt die Künstlerin im Sinne „Panta Rhei“ („Alles fließt“) ihre performative Auseinandersetzung mit der Porzellansammlung des Museums. Die Performance hat Ekici exklusiv für das Bröhan-Museum entwickelt, mit dessen besondere Sammlung von Alltagskultur sie die Verbindung von Kunst…

Nezaket Ekicis Performance “Not on Earth“ zeigt einen intensiven Farbrausch, der uns in eine Gedankenwelt über Kunst entführt

Am vergangenen Sonntag waren wir dabei, als die in Duisburg aufgewachsene Künstlerin Nezaket Ekici, im Zuge ihrer Performance Not on Earth, vor dem Eingang des Lehmbruck Museums in Duisburg den Zuschauern mit ihrem Körper einen roten Teppich geschaffen hat. Im Rahmen der großen Sonderausstellung des Lehmbruck Museums An der Oberfläche_On Surface, die sich mit Oberflächenbeschaffenheiten…

28. August: Performance by Nezaket Ekici mit anschließendem Künstlergespräch im Lehmbruck Museum Duisburg

Im Rahmen der großen Sonderausstellung An der Oberfläche_On Surface im Lehmbruck Museum Duisburg zeigt die Künstlerin und Meisterschülerin von Marina Abramović Nezaket Ekici am kommenden Sonntag ihre Performance Not on Earth, bei der sie als überdimensionaler Pinsel agiert: Mit kraftvollen und intensiven Gesten macht Ekici ihren Körper zum Material, Medium und Werk, das einen roten…

“If I don’t die I will survive.“: “Zvizdal“ zeigt ein intensives Portrait zweier starker Persönlichkeiten, die auf beeindruckende Weise die Strahlung, vor allem aber die Isolation, gemeinsam überleben

Anmerkung zum PROJETO BRASIL im tanzhaus nrw düsseldorf: Termin bedingt konnten wir leider doch nicht die vorgesehene Performance am 24./25. Juni besuchen. Wir würden uns aber sehr über Feedbacks von Besuchern des PROJETO BRASIL freuen, die eine der Veranstaltungen des Festivals in Düsseldorf, oder den anderen teilnehmenden Städten, besucht haben. Vielen Dank schon mal im…

Wir bleiben dem PACT Zollverein und tanzhaus nrw düsseldorf vorerst treu und besuchen das PROJETO BRASIL, sowie die Deutschlandpremiere des Stücks „Zvizdal“

24./25. Juni: Grupo Cena 11 zeigen im Rahmen des PROJETO BRASIL das Stück „Monotony of Approach and Fugue for Seven Bodies“ im tanzhaus nrw düsseldorf 01./02. Juli: Die Künstlergruppe BERLIN zeigen ihr Stück „Zvizdal“, eine multimediale Doku-Video-Performance, beim PACT Zollverein Das tanzhaus nrw düsseldorf ist die Institution für NRW, die am bundesweiten Festival PROJETO BRASIL…

Resümee von Alexandra Waierstalls Work-in-Progress-Showing „And here we meet“ im tanzhaus nrw düsseldorf: Eine vielversprechende Vorschau!

Seit 1998 ist das tanzhaus nrw, eine Theater- und Tanzwerkstatt, ein kreativer Anziehungspunkt für viele Besucher in Düsseldorf. Es ist neben Theater auch ein Produktions- und Fortbildungsort für Choreografen und Tänzer, eine Tanzakademie für Amateure und für Kinder und Jugendliche. Das tanzhaus verfügt über mehrere Bühnen und Säle, die Aufführung am vergangenen Wochenende fand im…

Resümee vom Performance Abend in der Zeche Zollverein Essen: Ein anspruchsvoller Abend im persönlichen Rahmen

Auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein haben wir am vergangenen Wochenende das PACT Zollverein (Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr) besucht und in den Räumlichkeiten der ehemaligen Waschkaue die Performances der belgischen Künstlerin Tine van Aerschot und des marrokanischen Künstlers Radouan Mriziga gesehen. Das Gelände der ehemaligen Zeche kann mit Industriecharme punkten und mit…

28./29. Mai: Tanz Performance im tanzhaus nrw düsseldorf

Die Choreografin Alexandra Waierstall zeigt an beiden Abenden aus ihren „Works-in-Progress“ das Stück And here we meet. Wir sind dabei und werden von dem Abend in Düsseldorf im tanzhaus nrw berichten. Allen Performance Kunst-Interessierten, die vor allem das Genre Tanz mögen, sei dieser Abend empfohlen. Nähere Informationen zu der Veranstaltung und der Künstlerin finden Sie…

20./21. Mai: Performance Abend in der Zeche Zollverein Essen

Wir besuchen am 20. oder 21. Mai den Doppelabend in der Zeche Zollverein Essen, welche an beiden Terminen zwei Performance Veranstaltungen im Programm hat. Zu sehen sein werden: When in doubt duck von Tine van Aerschot (Deutschlandpremiere) und 55 von Radouan Mriziga. Wir planen eine Dokumentation und Rezension dieses Abends. Außerdem wollen wir auf die…