Reisetagebuch Brandenburg/Berlin

Teil I Brandenburg: Eberswalde und Potsdam Die Künstlerin Ina Abuschenko-Matwejewa hat zusammen mit ihrem Mann, dem Schauspieler Steffen Scheumann, 2011 den Neuen Blumenplatz Eberswalde, nach dem Gedicht Campo de`Fiori von Ceslaw Milosz, gegründet. Es ist ein städtischer Platz, der im Zuge eines politischen Prozesses umbenannt wurde und als Kunst im öffentlichen Raum ein kultureller Ort…

Ina Abuschenko-Matwejewa. Giordano Bruno

24. Oktober – 16. Dezember 2021 in der Galerie Fenster im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde Die Ausstellung widmet sich dem Giordano Bruno Zyklus der 1969 in Bernau geborenen Künstlerin Ina Abuschenko-Matwejewa. Nach dem Studium der Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (1991-96) studierte sie zwei Jahre an der Universität der Künste Berlin im…

Christoph Schlingensief. Kaprow City

Eine tonlose filmische Skulptur mit raumgreifenden Erfahrungsebenen Die Kunstsammlung NRW K20 hat bis zum 17.10.2021 die multimediale Installation „Kaprow City“ gezeigt, die Schlingensief ursprünglich als Kulisse auf einer Drehbühne für sein letztes Theaterstück auf der Berliner Volksbühne 2006 konzipierte. Die für Schauspieler*innen und Publikum begehbare Installation war als chaotische Materialschlacht angelegt, die einer akustischen und…

Christo und die Verhüllung von Machtsymbolen – Christo and the wrapping of symbols of power

Vom 18. September bis zum 03. Oktober 2021 (Tag der deutschen Einheit) ist das Projekt ‚L’Arc de Triomphe, Wrapped‘ des Künstlerpaares Christo und Jeanne-Claude posthum realisiert worden. Als Blaupause diente die 1995 realisierte Verhüllung des Reichstages in Berlin. Mit diesem Projekt hat Christo als ‚Verpackungskünstler‘ weltweite Aufmerksamkeit und Berühmtheit erlangt. Neben gestalterisch-ästhetischen Konzepten der Land…

Kunst und Kultur aus Brandenburg und Berlin

Verfolgen Sie auf Facebook und Instagram die Reisestationen von modernperformingart in Brandenburg und Berlin zwischen dem 03. und 12. September 2021. modernperformingart besucht in Bad Freienwalde die Ausstellung Die Norwegen Reise der Künstlerin Ina Abuschenko und erkundet Kultur- und Naturorte der Waldstadt Eberswalde. Erfahren Sie mehr über Ina Abuschenko im Beitrag ‚The Subtile is Now:…

August und Elisabeth Macke – Der Maler und die Managerin

Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Westfälisches Landesmuseum, Münster, bis 05. September 2021 Die Ausstellung zeigt die stilistische Entwicklung Mackes als bedeutenden Expressionisten seiner Zeit und die wichtige Rolle Elisabeths, nicht nur als Muse und Managerin, sondern auch als künstlerische Vertraute und Partnerin, die einem selbstbewussten und extravaganten Frauentypus im Geist der goldenen 1920er…

Otto Dix – Der böse Blick im K20 Düsseldorf

Der berühmt berüchtigte Maler Otto Dix (Gera 1891 – 1969 Singen) performte nach außen gerne den sogenannten Bürgerschreck, die Ausstellung stellt aber vor allem seine Begabung als präzisen Beobachter und Porträtisten heraus. Die aktuelle Wechselausstellung (vom 11. Februar – 28. Mai 2017) im K20 zeigt Werke Otto Dix‘ aus seiner intensiven Schaffensphase zwischen 1922 und…

Ausstellungen zu Joseph Beuys im Museum Kurhaus Kleve: Joseph Beuys – Werklinien (bis 04.09.2016) / Wer nicht denken will, fliegt raus – Handlungsanweisungen nach Beuys (bis 18.09.2016)

2016 ist der 30. Todestag und 95. Geburtstag von Joseph Beuys. Diese Jubiläen nimmt das Museum Kurhaus Kleve zum Anlass, um mit Objekten aus der Sammlung und mit Leihgaben eine Ausstellung zu realisieren, die sich zum ersten Mal, rund um die originalen Räume, auf die wichtigsten Werkgruppen konzentrieren wird, die dort entstanden sind. Dabei werden symptomatische…